Ein Must-Have: der Nagellack

Der Nagellack ist kein neues Accessoires, schon seit einigen Jahrzehnten erfreut er sich großer Beliebtheit. Dieses Jahr jedoch ist er nicht nur ein beliebtes Accessoires, dieses Jahr ist er im Trend. So wie sonst nur It-Bags es schaffen, aus dem Bereich der Accessoires zu absoluten Must-Have zu werden, so hat es dieses Jahr der Nagellack geschafft, aus einem trendigen Outfit ist er nicht mehr wegzudenken.

Doch es darf natürlich nicht irgendein Nagellack sein, die richtige Farbe sollte die Frau von Welt schon erwischen. Im Winter letzten Jahres sorgte die Farbnote ’505 Particuliere’ von Chanel für Furore, das schlammige Braun war in kürzester Zeit ausverkauft und wurde zum Megaliebling. Im Internet wurden die kleinen Fläschchen, die nicht mehr als 20 Milliliter Inhalt vorweisen können, schon für über einhundert Euro gehandelt.

Und für diesen Sommer? Sind es Pastellfarben oder der Klassiker, ein feuriges Dunkelrot? Nein, diesen Sommer wird es extra-bunt, vielleicht um das schlammige und dreckige Braun aus dem Winter mit extra viel Schwung abzuschütteln. Gerade besonders in sind Neonfarben, Zitronengelb, giftgrün oder so orange wie die Jacke von Staßenarbeitern. Diese knalligen Farben stellen natürlich einige Herausforderungen an das dazugehörige Outfit. Eines sollte nämlich auf alle Fälle vermieden werden: Dass Nagellack und Outfit sich farblich in den Haaren liegen. Ist der LAck jedoch geschickt auf das Outfit abgestimmt, stellt er eine stylische Ergänzung dar, auf die jedes It-Girl nicht verzichten sollte.

 

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*