Schöne Stoffe für zu Hause

Zum Sommeranfang haben nicht wenige das Bedürfnis auch ihrem Eigenheim eine frische Brise zu verleihen. Da eine komplette Renovierung aber zeitlich und finanziell äußerst aufwendig ist, gibt es auch andere Tipps und Tricks, die eigenen vier Wände ohne viel Aufwand zu verändern. Ein Material, das sehr oft in der Wohnung zu finden ist und daher auch gut abgewandelt werden kann, ist Stoff. Zum Beispiel die Gardinen und Vorhänge. Wenn sie im Winter noch recht dunkle Stoffe vor den Fenstern drapiert haben, ist es jetzt an der Zeit mehr Licht hereinzulassen. Versuchen Sie es mit weißen, oder pastellfarbenen Vorhängen aus Chiffon. Auch diverse Sitzgarnituren können Räume mit Hilfe eines neuen Textils verändern. Bei diesen Stoffen ist es jedoch wichtig, dass sie scheuerbeständig und reibecht sind, bei Abnutzung also nicht an Farbintensivität verlieren. Außerdem sollten sie lichtecht sein, also nicht ausbleichen und nicht dazu neigen Faserknötchen zu bilden.

Bei Farben und Mustern sind Ihrer Fantasie und Kreativität nun keine Grenzen gesetzt. Es gibt einerseits die Möglichkeit ein Möbelstück professionell neu beziehen zu lassen. Wer allerdings nicht gleich aufs Ganze gehen will, kann das Sofa, oder die Sessel auch nur abdecken. So ist der Bezug im Handumdrehen wieder entfernbar und Sie können verschiedene Varianten ausprobieren. Ein Hingucker sind außerdem Sofakissen in verschiedenen Farben. Wenn Sie zum Beispiel eine weiße, oder schwarze Couch besitzen, kann diese mit pinken, oder knallroten Kissen aufgepeppt werden.

Auch das Schlafzimmer bekommt durch frische Bettbezüge ein neues Gesicht. Für den Sommer eignen sich auch hier helle Farben. Auch Leinen eignet sich gut für den Sommer, da es kühler als beispielsweise Flanell ist. IN sind außerdem große Sitzkissen, die zum Beispiel im Wohnzimmer in einer Ecke ausgelegt werden. Das Zimmer bekommt so einen orientalischen Flair und auch hier kann mit verschiedenen Bezügen experimentiert werden.

 

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*