Männerschmuck

Schon die alten Naturvölker wussten, dass Schmuck nicht ausschließlich für Frauen ist. Sie schmückten sich mit Holzstäben als Piercings, Federn, bunten Ketten, Lederbändern und bemalten ihre Körper. Sie benutzten gerne Dinge, die in ihrer Region als selten und wertvoll galten.
Mittlerweile finden auch bei uns Männer immer mehr Gefallen an Armbändern, Ketten und Ringen, um ihr Aussehen und ihr Outfit zu individualisieren. Auch wir benutzen Dinge, die hohen Wert ausdrücken. Männer tragen gerne Leder, Gold, Silber und den immer beliebter werdenden Edelstahl. Dass Uhren als beliebter Männerschmuck weit verbreitet sind, ist auch bekannt.
Edelstahlschmuck ist vor allem deswegen bei Männern favorisiert, da er nicht zart oder elegant wirkt, sondern eher Stärke und Robustheit vermittelt. Perlen, Strass Steine, Herzen und ähnliches sind beim typischen Männerschmuck nicht zu finden. Dieser moderne Männerschmuck wird oft auch als Bikerschmuck bezeichnet, welcher sich durch bestimmte Designs auszeichnet.
Die Vorzüge von Edelstahlschmuck sind sehr zahlreich, und das nicht nur bei Männerschmuck. Auch Frauen finden Gefallen an Edelstahl, da dieser sehr robust und die Oberfläche fast komplett kratzfest ist, weswegen er nicht regelmäßig poliert werden muss. Außerdem ist Edelstahl sehr gut verträglich, und kann auch problemlos von Allergikern getragen werden, was bei Modeschmuck zum Beispiel nicht der Fall ist. Auch enthält Edelstahl keinen Nickel, im Gegensatz zu vielen anderen Edelmetallen. Edelstahl gibt es in glänzend und matt, welches optisch sehr an Platin erinnert. Das Preis Leistungsverhältnis von Edelstahl ist nahezu perfekt. Für nicht allzu viel Geld bekommt man ein hochwertiges Produkt.

Bikerschmuck

Bikerschmuck zielt auf eine besondere Personengruppe ab und verwendet bestimmte Designs und Motive. Ringe sind sehr breit und tragen oftmals Motive wie Totenköpfe, Kreuze oder auch Flügel. Der Schmuck besteht aus Edelstahl und zum Teil aus schwarzem Edelstahl. Dinge wie Glitzersteine oder filigrane Kettchen sind beim Bikerschmuck, aber auch generell bei Männerschmuck eher fehl am Platz.

Partnerschmuck

Partnerschmuck ist eine sehr schöne Möglichkeit, seinem Partner eine große Freude zu machen. Damit auch Männer ihn gerne tragen, wird er häufig aus Edelstahl gefertigt. Partnerringe können eine Vorstufe zu Verlobungsringen darstellen, ohne die damit verbundenen Verpflichtungen zu verkörpern.
Der Partnerschmuck besteht aus einem Teil für die Frau und einem für den Mann, wobei sie eigentlich nie identisch sind. Das Schmuckstück für den Mann ist meist größer und bei Ringen breiter. Bei dem Schmuckstück für die Frau wird sehr oft mit Strass Steinen gearbeitet.
Besonders ist auch, dass Sie den Partnerschmuck individualisieren lassen können, zum Beispiel mit einer Gravur eines Namens oder Datums, wodurch der Schmuck zu Einzelstücken wird.

Piercing Trend

Der Onlineshop Piercing Trend bietet ein sehr umfangreiches Angebot an Edelstahlschmuck. Von unisex Schmuck bis hin zu explizitem Frauen- und Männerschmuck ist alles vorhanden.
Der Frauenschmuck aus Edelstahl ist als Ketten, Anhänger, Ringe, Ohrringe und Armbänder erhältlich. Er ist zum Teil sehr filigran und sieht Silber sehr ähnlich. Es stehen viele verschiedene Motive zur Auswahl, manche auch mit Strass Steinen besetzt.
Der Männerschmuck bietet ebenfalls viel Auswahl. Besonders beliebt sind breite Armbänder und Ketten, welche sehr maskulin wirken. Neben Schmuck aus reinem Edelstahl gibt es auch Lederarmbänder, die nur Einsätze aus Edelstahl haben. Als einzelne Kategorie wird auch Bikerschmuck aufgeführt, welcher nochmal durch besonderen Breite und Motive wie Totenköpfe hervorsticht.
Auch Partnerschmuck aus Edelstahl wird von Piercing Trend angeboten. Neben Ringen werden auch Partnerketten sowie Freundschaftsketten verkauft.
Der gesamte Shop bietet ein großes Sortiment an Edelstahlschmuck, in dem jeder fündig werden kann, auch Männer, die besonders maskulinen Schmuck suchen!

 

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*